Werner Gross

Psychotherapeut & Autor

Willkommen

Mein Name ist Werner Gross. Ich bin Dipl. Psychologe, Psychotherapeut, Supervisor, Coach, Dozent und Lehrtherapeut, Unternehmensberater und Buchautor. Meine komplette Vita finden Sie hier.

Neue Bücher

Wie man lebt, so stirbt man

Vom Leben und Sterben großer Psychotherapeuten

Dieses Sachbuch widmet sich dem großen Thema Leben und Sterben auf besondere Art: Es stellt Gründer von Psychotherapieschulen in den Mittelpunkt und erzählt über ihren Lebensstil, ihren Sterbensstil und ihr Wirken. Wie haben sie gelebt, durch welche Irrungen und Wirrungen sind sie im Laufe ihres Lebens gegangen, welche Krisen haben sie durchlebt und wie haben sie diese bestanden? Welche Folgerungen haben sie daraus gezogen? Und schließlich: Wie sind sie gestorben? Unterhaltsam und gut lesbar erschließt sich: Ihre Haltung zu Leben und Sterben hat einen Einfluss auf die Entwicklung der jeweiligen Psychotherapie-Methode. Geschrieben für interessierte Laien, Psychotherapeuten in Praxis und Ausbildung, Psychiater, Berater.

Rezensionen: 

FAZ

Psychologie Heute 

Nürnberger Nachrichten 

Naturheilpraxis 

Smart Career – Die Kunst einen schweren Job leicht zu nehmen

Neu: Wie Sie die seelischen Kosten der Karriere minimieren

In diesem Sachbuch soll es einmal nicht nur um die Schokoladenseiten der Karriere gehen, sondern auch um die Schattenseiten: Selbstdisziplin bis zur Selbstverleugnung, übertriebene Außenorientierung und exzessive Anpassungsleistungen nach unausgesprochenen Wohlverhaltensklauseln produzieren mitunter zunehmendes Fassadenverhalten: Stoßfest, bruchsicher, formschön und abwaschbar heißt für viele die Devise auf der Karriereleiter. Gar nicht so selten geht damit ein schleichender Verlust der Menschlichkeit einher. Geschrieben für Laien und Interessierte; Psychotherapeuten, Coaches, Berater können prozessbegleitend empfehlen.

Erfolgreich selbständig

Neu: Überarbeitete und aktualisierte 3. Auflage.

Dieses Buch ist ein Leitfaden zur Selbständigkeit in den verschiedenen Berufsfeldern der Psychologie. Bei vielen Studierenden auf der Schwelle zum Beruf, aber auch bei angestellten Psychologen besteht ein großer Informationsbedarf, wenn es um Kalkulationen, Konzepte, Kapital und Klienten geht. Und selbst »alte Hasen« können davon profitieren – und sei es nur, um zu prüfen, ob sie bei ihrer Selbständigkeit auch an alles gedacht haben.

Gut lesbar: Locker geschrieben, voller Substanz, Checklisten und Tipps

Rezension: ReportPsychologie 48, 7 + 8 | 2023

Meinetwegen – nenn es Gott

Dieses Sachbuch widmet sich der Frage, welchen Sinn Religiosität heute noch hat und wo Psychologen Warnschilder aufstellen. Religionen haben heute ein janusköpfiges Gesicht: einerseits sind sie bis heute für viele Menschen seelische Unterstützung und Hilfe (nicht nur) in Krisensituationen – andererseits geschehen in ihrem Namen Selbstmordattentate und unter ihrem Deckmantel blüht(e) der sexuelle Missbrauch an Kindern. Religionen haben weltweit ihre Unschuld verloren. Aber was sind eigentlich Religionen? Wie sind sie entstanden? Wie haben sie sich im Laufe der Zeit verändert? Was sind die positiven Seiten der Religionen – was die problematischen? Wo helfen Sie und wo schaden sie? Wodurch unterscheiden sie sich – und was ist ihnen gemeinsam?

Erscheint demnächst

Weitere Bücher finden Sie hier

Die nächsten Seminare

Social Media

Besuchen Sie uns auch auf diesen sozialen Plattformen für aktuelle Informationen und direkte Kommunikation.

 

27./28.01.2024
Praxisgründung und Niederlassung – Kostenerstattung, Selbstzahlende und Privatversicherte in der Privatpraxis
Deutsche Psychologen Akademie (DPA)

Ort: online
Anmeldung und Info: 030/209166-316
E-Mail: s.kusber@psychologenakademie.de

17./18.02.2024
Selbsterfahrung TP 8 / 4

Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie (MAPP)
Ort: Halle (geschlossene Gruppe) 

24./25.02.2024
Methoden und Techniken der Positiven Psychotherapie
Deutsche Psychologen Akademie (DPA)

Ort: online
Anmeldung und Info: 030/209166-316
E-Mail: s.dadier@psychologenakademie.de 

09./10.03.2024
Selbsterfahrung TP 7 / 5

Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie (MAPP)
Ort: Halle (geschlossene Gruppe)  

4./5.05.2024
Methoden und Techniken der Positiven Psychotherapie 

IFT-Public Health and Prevention GmbH
Ort: Dresden
Anmeldung und Info: 089/360804-97
E-Mail: runau@ift.de

 27.05.2024
Praxisgründung/Praxisführung:
Organisatorische und juristische Fragen ambulanter und freiberuflicher Psychotherapie
Ort: Uni Mainz (geschlossene Gruppe)

1./2.06.2024
Praxisgründung und Niederlassung – Kostenerstattung, Selbstzahlende und Privatversicherte in der Privatpraxis
Deutsche Psychologen Akademie (DPA)

Ort: online
Anmeldung und Info: 030/209166-316
E-Mail: s.kusber@psychologenakademie.de

29./30.06.2024
Ohne KV-Zulassung – Psychotherapie in der Privatpraxis 

IFT-Public Health and Prevention GmbH
Ort: Dresden
Anmeldung und Info: 089/360804-97
E-Mail: runau@ift.de

6./7.07.2024
Existenzgründungs-Seminar für Psychotherapeut*innen
KIRINUS CIP Akademie
Ort: München

Anmeldung und Info: 089/130793-15
E-Mail anke.laffin@kirinus.de  

14./15.09.2024
Methoden und Techniken der Positiven Psychotherapie
Deutsche Psychologen Akademie (DPA)

Ort: online
Anmeldung und Info: 030/209166-316
E-Mail: s.dadier@psychologenakademie.de 

 18.09.2024
Praxisgründung/Praxisführung:
Organisatorische und juristische Fragen ambulanter und freiberuflicher Psychotherapie
Ort: Uni Mainz (geschlossene Gruppe)

21./22.09.2024
Selbsterfahrung TP 8 / 5

Magdeburger Ausbildungsinstitut für Psychotherapeutische Psychologie (MAPP)
Ort: Halle (geschlossene Gruppe) 

28./29.09.2024
Praxisgründung und Niederlassung – Kostenerstattung, Selbstzahlende und Privatversicherte in der Privatpraxis
Deutsche Psychologen Akademie (DPA)

Ort: online
Anmeldung und Info: 030/209166-316
E-Mail: s.kusber@psychologenakademie.de

Interviews

Die Mutbringer-Videos

Interview anlässlich des Ukraine-Konflikts über die aktuelle Kriegsberichterstattung

Aktuelle Veröffentlichungen

HR-Info Podcast zum Thema »Wie man lebst so stirbt man«
Kurzfassung vom 15.6.2022 
Langfassung vom 26.6.5.2022

Video-Interview von Cordula Ruse über „Börsensucht“ Cordula Ruse/ Gast: Werner Gross – Über Börsensucht – Bin ich süchtig? – YouTube 

Interview über Astrologie im STERN (25.2.21)

Interview in PUBLIK FORUM EXTRA über Gier, Sucht und Genügsamkeit (Publik-Forum Shop: Genügsamkeit – Publik-Forum EXTRA)

Interview bei YouTube mit Mutbringer zum Thema »Sucht«.
Interview

Ganze Folge zum Thema Sucht

Serie im Deutschen Ärzteblatt über die Psychotherapiepraxis als Unternehmen:

Artikel bei Psylife.de:

Report Psychologie (10/2016): Zwei Masterkurse in Positiver Psychotherapie in Äthiopien
Psychotherapeutenjournal(2/2016): Sinnfragen und Religiosität/Spiritualität in der Psychotherapeutenausbildung (zusammen mit Henning Freund)

VPP-aktuell (Dezember 2017): „Existenzialien“: Sinnfragen in der Psychotherapieausbildung
Thema Quarter Life Crisis:
www.rp-online.de/leben/gesundheit/psychologie/was-menschen-in-den-20ern-in-die-sinnkrise-treibt-aid-1.6657297

Werner Gross in der FAZ: 

https://m.faz.net/aktuell/rhein-main/der-tod-als-grosser-gleichmacher-19086997.html

Interview über Astrologie im STERN (25.2.21)
Interview als PDF

»Burnout«
hr-info Podcast (vom 3.1.2015) zum Thema Burnout in der Finanzbranche.

»Selbstcheck Börsensucht«
Ausführliches Interview mit Werner Gross im Manager Magazin (»Selbstcheck« Der dazugehörige Selbstcheck)

»Sei ein Held«
Werner Gross in DER SPIEGEL 40/2012

Werner Gross in ManagerSeminare (12/2013) zum Thema »Downshifting: Fortschritt durch Rückschritt«

»Nicht alles ist Happiness«
Werner Gross im Gespräch mit der Frankfurter Rundschau

»Ein Psychotherapeut als persönlicher Krisenmanager der Banker« Portrait von Werner Gross in der Wirtschaftswoche.


Werner Gross im Handelsblatt zum Thema: Abgestürzte Helden: Die Bankerkrise


»Wo bitte geht’s zum Untergang?«
Werner Gross in der ZEIT

Werner Gross zum Thema »Wenn die Bank krank macht« in Die Welt

Deutschlandfunk: Lustgefühle suchen und Unlustgefühle vermeiden

 

Online Workshop

Mein Video-Workshop »Gründung einer psychologischen Privatpraxis« bei life lessons ist online. Alle praxisrelevanten Fragen zur Gründung einer Praxis werden in diesem 3-stündigen Workshop in 21 Videolektionen ausführlich beantwortet. Sehen Sie sich das Inhaltsverzeichnis und einige Einblicke in die Videos in der Vorschau an.